• /cms_uploads/slides/970f8b6b4a75c183583483c1909f36c8.jpg
  • /cms_uploads/slides/0ddad0d61aacc1175a2350cad899204b.jpg
  • /cms_uploads/slides/1e26a5ec1ff5c7dce26776e649d3a32d.jpg

Aktuelles

logo_gutcert zertifiziert

09. Januar 2019

Neue Zer­ti­fi­zie­rungs­ge­sell­schaft für EcoStep ab 01.01.2019

EcoStep ist ein Ange­bot an alle KMU, die ihre Betriebs­ab­läufe opti­mie­ren und dabei Umwelt– und Arbeits­schutz­as­pekte berück­sich­ti­gen wol­len. Ab sofort steht die GUT Cer­ti­fi­zie­rungs­ge­sell­schaft für Manage­ment­sys­teme mbH (GUT­cert) anstelle der DQS GmbH für das Manage­ment­sys­tem EcoStep zur Ver­fü­gung. Die Firma mit Sitz in Ber­lin ist eine inter­na­tio­nal aner­kannte Gesell­schaft zur Prü­fung von Manage­ment­sys­te­men und hat der­zeit 2.700 Kun­din­nen und Kun­den. [mehr]

weiter lesen »

19. April 2018

Pro­jekt Nachhaltigkeit

Jetzt bis zum 02.Mai 2018 bewerben

Zwi­schen Sep­tem­ber und Dezem­ber 2018 wer­den erneut 40 Pro­jekte mit dem eta­blier­ten Qua­li­täts­sie­gel Pro­jekt Nach­hal­tig­keit aus­ge­zeich­net. Der seit 2011 vom Rat für Nach­hal­tige Ent­wick­lung (RNE) ver­ge­bene Preis wird erst­mals von den vier Regio­na­len Netz­stel­len Nach­hal­tig­keits­stra­te­gien (RENN) in Koope­ra­tion mit dem RNE ver­lie­hen. Pro­jekt Nach­hal­tig­keit soll dadurch noch mehr Men­schen in allen Bun­des­län­dern und Regio­nen errei­chen. Der Preis rich­tet sich an Initia­ti­ven und Pro­jekte, die zukunfts­ge­rich­tet für Nach­hal­tig­keit wir­ken und einen Bei­trag zur Umset­zung der glo­ba­len UN-Entwicklungsziele in unse­rer Gesell­schaft leis­ten. Inter­es­sierte kön­nen sich bis zum 02.05.2018 bewerben.

weiter lesen »

19. April 2018

Ein­la­dung zur Ver­an­stal­tung „Tue Gutes und rede dar­über — Über Nach­hal­tig­keit berich­ten“ am 16.05.2018 in der Han­dels­kam­mer Bremen

Gesell­schaft­lich ver­ant­wor­tungs­vol­les Han­deln ent­lang der eige­nen Wert­schöp­fungs­kette ist auch für klei­nere und mitt­lere Unter­neh­men ein bestim­men­des Zukunfts­thema. Wir erwar­ten, dass die gesetz­li­chen Anfor­de­run­gen und Selbst­ver­pflich­tun­gen in die­sem Bereich zuneh­men. Kun­den, Inves­to­ren, Geschäfts­part­ner, Nicht­re­gie­rungs­or­ga­ni­sa­tio­nen, Öffent­lich­keit, Poli­tik, Kon­su­men­ten und (poten­zi­elle) Mit­ar­bei­ter for­dern von Unter­neh­men ver­stärkt die Offen­le­gung sozia­ler und öko­lo­gi­scher Indikatoren.

weiter lesen »

13. Mrz 2018

Impulse für den Arbeits­schutz: Die neue Norm ISO 45001 wird veröffentlicht

Die neue ISO Norm 45001 wird – zunächst in eng­li­scher Ver­sion– am 12.März 2018 als inter­na­tio­na­ler Stan­dard ver­öf­fent­licht und löst den bis­he­ri­gen Stan­dard im Arbeits­schutz­ma­nage­ment BS OHSAS 18001:2007 ersatz­los ab.

weiter lesen »

13. Mrz 2018

Kom­pe­tenz­part­ner­schaft mit der Hoch­schule Gei­sen­heim University

Für die Bran­chen­lö­sung EcoStep Wein konnte mit der Hoch­schule Gei­sen­heim Uni­ver­sity, die zusam­men mit dem KATA­LYSE Insti­tut e.V. bereits seit dem Jahr 2004 aktiv an der Ent­wick­lung der Bran­chen­lö­sung EcoStep Wein mit­ge­wirkt hat, ein Kom­pe­tenz­part­ner­schaft ver­ein­bart werden.

weiter lesen »

13. Mrz 2018

Jetzt bewer­ben für die Deut­schen Akti­ons­tage Nachhaltigkeit

Der Rat für Nach­hal­tige Ent­wick­lung (RNE) ruft ab sofort Pri­vat­per­so­nen, Ver­eine, (Hoch)schulen, Kom­mu­nen, Kir­chen, Unter­neh­men und wei­tere Grup­pen dazu auf, sich an den sieb­ten Deut­schen Akti­ons­ta­gen Nach­hal­tig­keit (DAN) zu betei­li­gen. Diese fin­den vom 30. Mai bis 5. Juni 2018 in ganz Deutsch­land statt. Inspi­ra­tio­nen zu Aktio­nen und die Mög­lich­keit sich ein­zu­tra­gen gibt es auf www.tatenfuermorgen.de.

weiter lesen »

19. Dezember 2016

NEU: EcoStep 5.0 ab Januar 2017

Ein­bin­dung der Revi­si­ons­än­de­run­gen der zugrun­de­lie­gen­den Regel­werke ISO 9001 und ISO 14001 erfolg­reich abgeschlossen

Pünkt­lich zum Jah­res­an­fang kommt die neue Ver­sion von EcoStep her­aus. Hin­ter­grund der Aktua­li­sie­rung des inte­grier­ten Manage­ment­sys­tems EcoStep zur Ver­sion 5.0 ist die Ein­bin­dung der Revi­si­ons­än­de­run­gen (aus dem Jahr 2015) der zugrun­de­lie­gen­den Regel­werke ISO 9001 und ISO 14001.

weiter lesen »

02. September 2016

EcoStep Ener­gie meets Verwaltung

Ein­zug des Ener­gie­ma­nage­ment­sys­tems in Landesverwaltung

Nicht nur kleine und mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men unter­stützt das pra­xis­ori­en­tierte Manage­ment­sys­tem auf ihrem Weg zu mehr Ener­gie­ef­fi­zi­enz und Nach­hal­tig­keit. Auch Lan­des­lie­gen­schaf­ten wie Poli­zei­sta­tio­nen, Schu­len oder Ämter set­zen es ein, um stra­te­gi­sche Ziele zu errei­chen. Das Land Hes­sen macht es vor.

weiter lesen »

17. Juni 2016

Neue BAFA Richt­li­nie zum Ein­satz effi­zi­en­ter Technologien

Holen Sie sich finan­zi­elle Unter­stüt­zung bei der Umset­zung Ihrer Umwelt-Maßnahmen

EcoSte­p­ler sowie Unter­neh­men, die nach ande­ren Stan­dards zer­ti­fi­ziert sind, ken­nen fol­gende Situa­tion nur zu gut. Der Manage­ment­be­auf­tragte geht im Rah­men des sich jähr­lich wie­der­ho­len­den inter­nen Audits durch das Unter­neh­men, über­prüft die Aktua­li­tät des Manage­ment­sys­tems und schaut, ob Ziel­ver­ein­ba­rung ein­ge­hal­ten wer­den konn­ten. Ver­bes­se­rungs­vor­schläge wer­den gemein­sam for­mu­liert und Umset­zungs­maß­nah­men definiert.

weiter lesen »

02. Mai 2016

Glück im Unglück

Wie EcoStep einem Unter­neh­men aus der Patsche half.

Dank sau­be­rer Doku­men­ta­tion der Pro­zesse ver­lief die Abwick­lung mit Poli­zei und Ver­si­che­rung rei­bungs­los nach bedau­er­li­chem Groß­brand bei der Hit­zel Oberflächentechnik GmbH.

weiter lesen »

27. April 2016

Neue Lauf­zeit für EcoStep Zertifikate

Die Zer­ti­fi­kats­gül­tig­keit wird von 3 auf zwei 2 Jahre her­un­ter­ge­setzt. Dafür ent­fällt das Zwi­schen­au­dit nach 1,5 Jahren.

Seit 01.01.2016 gilt die neue Rege­lung, die eine deut­li­che Ver­fah­rens­ver­ein­fa­chung bedeu­tet. Wer sich nun nach EcoStep oder EcoStep Ener­gie zer­ti­fi­zie­ren oder re-zertifizieren lässt, erhält ab sofort ein Zer­ti­fi­kat mit einer Gül­tig­keit von zwei Jah­ren. Dafür ent­fällt das bis­her not­wen­dige Zwischenaudit.

weiter lesen »

10. Februar 2016

Las­sen Sie sich Ihre EcoStep Bera­tung weni­ger kosten

Neue BAFA-Förderrichtlinie für Unter­neh­mens­be­ra­tun­gen für KMU

Seit 01.01.2016 gilt die neue För­der­richt­li­nie „För­de­rung unter­neh­me­ri­schen Know-hows“ des Bun­des­am­tes für Wirt­schaft und Aus­fuhr­kon­trolle (kurz BAFA).

weiter lesen »

08. Dezember 2015

NEU: Erleich­te­rung für KMU hin­sicht­lich Nach­wei­ser­brin­gung beim Spitzenausgleich

Jähr­li­cher Besuch des Audi­tors im Betrieb entfällt

Die DAkkS – Deut­sche Akkre­di­tie­rungs­stelle hat bekannt gege­ben, dass kleine und mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men (KMU) für die Erstat­tung der Strom– und Ener­gie­steuer (Spit­zen­aus­gleich) nicht mehr jähr­lich eine Vor-Ort-Prüfung durch­füh­ren las­sen müssen.

weiter lesen »

16. Juni 2015

EcoStep Ener­gie jetzt förderfähig

Seit Erlass der För­der­richt­li­nie „Ener­gie­ma­nage­ment­sys­teme“ wird die Bera­tung und Zer­ti­fi­zie­rung des alter­na­ti­ven Manage­ment­sys­tems EcoStep Ener­gie bezuschusst!

Am 01. Mai 2015 ist die Richt­li­nie für die För­de­rung von Ener­gie­ma­nage­ment­sys­te­men in Kraft getre­ten. Die Richt­li­nie sieht vor, dass u.a. für die Erst­zer­ti­fi­zie­rung eines voll­stän­dig ein­ge­rich­te­ten Ener­gie­ma­nage­ment­sys­tems nach DIN EN ISO 50.001 und die Erst­zer­ti­fi­zie­rung eines alter­na­ti­ven Sys­tems gemäß Anlage 2 der Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung (SpaEfV) sowie die Bera­tungs­leis­tung zum Auf­bau eines sol­chen Sys­tems fortan finan­zi­elle Unter­stüt­zung bean­tragt werden kann.*

weiter lesen »

13. Mai 2015

Novel­lier­tes Ener­gie­dienst­leis­tungs­ge­setz (EDL-G) am 22.04.15 in Kraft getreten

Ver­pflich­tung für Ver­si­che­rungen, Ban­ken, Han­dels­häu­ser, Hotel­ket­ten und ande­ren Groß­un­ter­neh­men zum Ener­gie­au­dit bis 05. Dezember 2015!

Das Gesetz über Ener­gie­dienst­leis­tun­gen und andere Ener­gie­ef­fi­zi­enz­maß­nah­men (EDL-G) ist zum 22.04.2015 in Kraft getre­ten und ist hier abrufbar.

weiter lesen »

25. Mrz 2015

Über­ar­bei­tete Fas­sung des Ener­gie­dienst­leis­tungs­ge­set­zes (EDL-G)

Ener­gie­au­dit­pflicht für alle Groß­un­ter­neh­men ab Dezember 2015

Seit der über­ar­bei­te­ten Fas­sung des Ener­gie­dienst­leis­tungs­ge­set­zes (EDL-G) in die­sem Jahr sind alle Groß­un­ter­neh­men egal wel­cher Bran­che, die nach EU-Definition kein klei­nes und mitt­le­res Unter­neh­men (KMU) sind, sowie die öffent­li­che Hand dazu ver­pflich­tet, alle vier Jahre ein Ener­gie­au­dit nach DIN EN 16.2471 durch­zu­füh­ren. Ziel ist es, nicht nur das pro­du­zie­rende Gewerbe, das bereits auf­grund ande­rer Rechts­grund­la­gen (§10 StromStG, §55 Ener­gieStG, EEG) in Zug­zwang steht, son­dern auch alle wei­tere gro­ßen End­kun­den an den Ener­gie­ef­fi­zi­enz­maß­nah­men zur Errei­chung der Ener­gie­ein­spar­ziele der Bun­des­re­gie­rung zu beteiligen.

weiter lesen »

11. Februar 2015

Qualitäts-, Umwelt– und Arbeitsschutz

Städ­ti­scher Betriebs­hof erhält als ers­ter Betriebs­hof Hes­sens Zer­ti­fi­zie­rung nach EcoStep

Die Pro­zesse in Qua­li­tät, Umwelt– und Arbeits­schutz ver­bes­sern – diese Ziel­set­zung haben die Mit­ar­bei­ter des Städ­ti­schen Betriebs­hofs seit eini­gen Jah­ren Schritt für Schritt mit Leben gefüllt und wur­den nun mit der erfolg­rei­chen Zer­ti­fi­zie­rung belohnt“

weiter lesen »

29. September 2014

Ener­gie­ef­fi­zi­enz bei Bäckereien

Gleich­blei­bende Qua­li­tät bei redu­zier­tem Energieeinsatz

Der Ener­gie­ver­brauch des Hand­werks ist zu zehn Pro­zent den Bäcke­reien zuzu­schrei­ben. Das ist bei einer Brot-liebenden Nation wie den Deut­schen nicht ganz über­ra­schend. Wo viel Brot geba­cken wird, wird auch viel Ener­gie und Strom benö­tigt. Das Energieeffizienz-Netzwerk für Bäcke­reien „EnEff Bäckerei-Netzwerk“ weiß jedoch: Ein­spa­run­gen von bis zu 30 Pro­zent sind mög­lich und zeigt wie’s geht!

weiter lesen »

05. September 2014

EEG Reform 2014

Alter­na­tive Ener­gie­ma­nage­ment­sys­teme wer­den immer wichtiger!

Nach dem Spit­zen­aus­gleich im Jahr 2013 ist von nun an eine wei­tere Steuer– bzw. Umla­ge­ver­güns­ti­gung für Indus­trie­un­ter­neh­men an die Ein­füh­rung eines Ener­gie­ma­nage­ment­sys­tems gebunden.

weiter lesen »

15. Juli 2014

Reges Trei­ben bei Bre­mer Bio-Honig-Produzenten

Das Unter­neh­men Wal­ter Lang schwärmt nicht nur für Honig, son­dern auch für opti­mierte Betriebs­pro­zesse. Jetzt wurde das Unter­neh­men EcoStep 4.0 zertifiziert.

Seit über 100 Jah­ren impor­tiert das Unter­neh­men Honig aus aller Welt und kre­iert indi­vi­du­elle Waren für Ihre Kun­den. Bio­lo­gisch immer und regio­nal wenn es geht.

weiter lesen »

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung OK