• /cms_uploads/slides/970f8b6b4a75c183583483c1909f36c8.jpg
  • /cms_uploads/slides/0ddad0d61aacc1175a2350cad899204b.jpg
  • /cms_uploads/slides/1e26a5ec1ff5c7dce26776e649d3a32d.jpg

Aktuelles

logo_gutcert zertifziert

09. Januar 2019

Neue Zer­ti­fi­zie­rungs­ge­sell­schaft für EcoStep ab 01.01.2019

EcoStep ist ein Ange­bot an alle KMU, die ihre Betriebs­ab­läufe opti­mie­ren und dabei Umwelt– und Arbeits­schutz­as­pekte berück­sich­ti­gen wol­len. Ab sofort steht die GUT Cer­ti­fi­zie­rungs­ge­sell­schaft für Manage­ment­sys­teme mbH (GUT­cert) anstelle der DQS GmbH für das Manage­ment­sys­tem EcoStep zur Ver­fü­gung. Die Firma mit Sitz in Ber­lin ist eine inter­na­tio­nal aner­kannte Gesell­schaft zur Prü­fung von Manage­ment­sys­te­men und hat der­zeit 2.700 Kun­din­nen und Kun­den. [mehr]

weiter lesen »

19. April 2018

Pro­jekt Nachhaltigkeit

Jetzt bis zum 02.Mai 2018 bewerben

Zwi­schen Sep­tem­ber und Dezem­ber 2018 wer­den erneut 40 Pro­jekte mit dem eta­blier­ten Qua­li­täts­sie­gel Pro­jekt Nach­hal­tig­keit aus­ge­zeich­net. Der seit 2011 vom Rat für Nach­hal­tige Ent­wick­lung (RNE) ver­ge­bene Preis wird erst­mals von den vier Regio­na­len Netz­stel­len Nach­hal­tig­keits­stra­te­gien (RENN) in Koope­ra­tion mit dem RNE ver­lie­hen. Pro­jekt Nach­hal­tig­keit soll dadurch noch mehr Men­schen in allen Bun­des­län­dern und Regio­nen errei­chen. Der Preis rich­tet sich an Initia­ti­ven und Pro­jekte, die zukunfts­ge­rich­tet für Nach­hal­tig­keit wir­ken und einen Bei­trag zur Umset­zung der glo­ba­len UN-Entwicklungsziele in unse­rer Gesell­schaft leis­ten. Inter­es­sierte kön­nen sich bis zum 02.05.2018 bewerben.

weiter lesen »

19. April 2018

Ein­la­dung zur Ver­an­stal­tung „Tue Gutes und rede dar­über — Über Nach­hal­tig­keit berich­ten“ am 16.05.2018 in der Han­dels­kam­mer Bremen

Gesell­schaft­lich ver­ant­wor­tungs­vol­les Han­deln ent­lang der eige­nen Wert­schöp­fungs­kette ist auch für klei­nere und mitt­lere Unter­neh­men ein bestim­men­des Zukunfts­thema. Wir erwar­ten, dass die gesetz­li­chen Anfor­de­run­gen und Selbst­ver­pflich­tun­gen in die­sem Bereich zuneh­men. Kun­den, Inves­to­ren, Geschäfts­part­ner, Nicht­re­gie­rungs­or­ga­ni­sa­tio­nen, Öffent­lich­keit, Poli­tik, Kon­su­men­ten und (poten­zi­elle) Mit­ar­bei­ter for­dern von Unter­neh­men ver­stärkt die Offen­le­gung sozia­ler und öko­lo­gi­scher Indikatoren.

weiter lesen »

13. Mrz 2018

Impulse für den Arbeits­schutz: Die neue Norm ISO 45001 wird veröffentlicht

Die neue ISO Norm 45001 wird – zunächst in eng­li­scher Ver­sion– am 12.März 2018 als inter­na­tio­na­ler Stan­dard ver­öf­fent­licht und löst den bis­he­ri­gen Stan­dard im Arbeits­schutz­ma­nage­ment BS OHSAS 18001:2007 ersatz­los ab.

weiter lesen »

13. Mrz 2018

Kom­pe­tenz­part­ner­schaft mit der Hoch­schule Gei­sen­heim University

Für die Bran­chen­lö­sung EcoStep Wein konnte mit der Hoch­schule Gei­sen­heim Uni­ver­sity, die zusam­men mit dem KATA­LYSE Insti­tut e.V. bereits seit dem Jahr 2004 aktiv an der Ent­wick­lung der Bran­chen­lö­sung EcoStep Wein mit­ge­wirkt hat, ein Kom­pe­tenz­part­ner­schaft ver­ein­bart werden.

weiter lesen »

13. Mrz 2018

Jetzt bewer­ben für die Deut­schen Akti­ons­tage Nachhaltigkeit

Der Rat für Nach­hal­tige Ent­wick­lung (RNE) ruft ab sofort Pri­vat­per­so­nen, Ver­eine, (Hoch)schulen, Kom­mu­nen, Kir­chen, Unter­neh­men und wei­tere Grup­pen dazu auf, sich an den sieb­ten Deut­schen Akti­ons­ta­gen Nach­hal­tig­keit (DAN) zu betei­li­gen. Diese fin­den vom 30. Mai bis 5. Juni 2018 in ganz Deutsch­land statt. Inspi­ra­tio­nen zu Aktio­nen und die Mög­lich­keit sich ein­zu­tra­gen gibt es auf www.tatenfuermorgen.de.

weiter lesen »

19. Dezember 2016

NEU: EcoStep 5.0 ab Januar 2017

Ein­bin­dung der Revi­si­ons­än­de­run­gen der zugrun­de­lie­gen­den Regel­werke ISO 9001 und ISO 14001 erfolg­reich abgeschlossen

Pünkt­lich zum Jah­res­an­fang kommt die neue Ver­sion von EcoStep her­aus. Hin­ter­grund der Aktua­li­sie­rung des inte­grier­ten Manage­ment­sys­tems EcoStep zur Ver­sion 5.0 ist die Ein­bin­dung der Revi­si­ons­än­de­run­gen (aus dem Jahr 2015) der zugrun­de­lie­gen­den Regel­werke ISO 9001 und ISO 14001.

weiter lesen »

02. September 2016

EcoStep Ener­gie meets Verwaltung

Ein­zug des Ener­gie­ma­nage­ment­sys­tems in Landesverwaltung

Nicht nur kleine und mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men unter­stützt das pra­xis­ori­en­tierte Manage­ment­sys­tem auf ihrem Weg zu mehr Ener­gie­ef­fi­zi­enz und Nach­hal­tig­keit. Auch Lan­des­lie­gen­schaf­ten wie Poli­zei­sta­tio­nen, Schu­len oder Ämter set­zen es ein, um stra­te­gi­sche Ziele zu errei­chen. Das Land Hes­sen macht es vor.

weiter lesen »

17. Juni 2016

Neue BAFA Richt­li­nie zum Ein­satz effi­zi­en­ter Technologien

Holen Sie sich finan­zi­elle Unter­stüt­zung bei der Umset­zung Ihrer Umwelt-Maßnahmen

EcoSte­p­ler sowie Unter­neh­men, die nach ande­ren Stan­dards zer­ti­fi­ziert sind, ken­nen fol­gende Situa­tion nur zu gut. Der Manage­ment­be­auf­tragte geht im Rah­men des sich jähr­lich wie­der­ho­len­den inter­nen Audits durch das Unter­neh­men, über­prüft die Aktua­li­tät des Manage­ment­sys­tems und schaut, ob Ziel­ver­ein­ba­rung ein­ge­hal­ten wer­den konn­ten. Ver­bes­se­rungs­vor­schläge wer­den gemein­sam for­mu­liert und Umset­zungs­maß­nah­men definiert.

weiter lesen »

02. Mai 2016

Glück im Unglück

Wie EcoStep einem Unter­neh­men aus der Patsche half.

Dank sau­be­rer Doku­men­ta­tion der Pro­zesse ver­lief die Abwick­lung mit Poli­zei und Ver­si­che­rung rei­bungs­los nach bedau­er­li­chem Groß­brand bei der Hit­zel Oberflächentechnik GmbH.

weiter lesen »

27. April 2016

Neue Lauf­zeit für EcoStep Zertifikate

Die Zer­ti­fi­kats­gül­tig­keit wird von 3 auf zwei 2 Jahre her­un­ter­ge­setzt. Dafür ent­fällt das Zwi­schen­au­dit nach 1,5 Jahren.

Seit 01.01.2016 gilt die neue Rege­lung, die eine deut­li­che Ver­fah­rens­ver­ein­fa­chung bedeu­tet. Wer sich nun nach EcoStep oder EcoStep Ener­gie zer­ti­fi­zie­ren oder re-zertifizieren lässt, erhält ab sofort ein Zer­ti­fi­kat mit einer Gül­tig­keit von zwei Jah­ren. Dafür ent­fällt das bis­her not­wen­dige Zwischenaudit.

weiter lesen »

10. Februar 2016

Las­sen Sie sich Ihre EcoStep Bera­tung weni­ger kosten

Neue BAFA-Förderrichtlinie für Unter­neh­mens­be­ra­tun­gen für KMU

Seit 01.01.2016 gilt die neue För­der­richt­li­nie „För­de­rung unter­neh­me­ri­schen Know-hows“ des Bun­des­am­tes für Wirt­schaft und Aus­fuhr­kon­trolle (kurz BAFA).

weiter lesen »

08. Dezember 2015

NEU: Erleich­te­rung für KMU hin­sicht­lich Nach­wei­ser­brin­gung beim Spitzenausgleich

Jähr­li­cher Besuch des Audi­tors im Betrieb entfällt

Die DAkkS – Deut­sche Akkre­di­tie­rungs­stelle hat bekannt gege­ben, dass kleine und mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men (KMU) für die Erstat­tung der Strom– und Ener­gie­steuer (Spit­zen­aus­gleich) nicht mehr jähr­lich eine Vor-Ort-Prüfung durch­füh­ren las­sen müssen.

weiter lesen »

24. Juli 2015

Bre­mer Umweltpreis 2015

Bewer­ben Sie sich jetzt!

Die Bre­mer Aufbau-Bank (BAB) ruft Fir­men im Land Bre­men auf, sich um den Bre­mer Umwelt­preis 2015 zu bewer­ben. Der Unter­neh­mens­wett­be­werb für inno­va­tive Umwelt­lö­sun­gen aus Bre­mer­ha­ven und Bre­men läuft bis zum 30. Sep­tem­ber 2015 und ist mit einem Preis­geld in Höhe von 10.000 Euro dotiert. Die Schirm­herr­schaft für den dies­jäh­ri­gen Wett­be­werb hat Bre­mens Sena­tor für Umwelt, Bau und Ver­kehr übernommen.

weiter lesen »

16. Juni 2015

EcoStep Ener­gie jetzt förderfähig

Seit Erlass der För­der­richt­li­nie „Ener­gie­ma­nage­ment­sys­teme“ wird die Bera­tung und Zer­ti­fi­zie­rung des alter­na­ti­ven Manage­ment­sys­tems EcoStep Ener­gie bezuschusst!

Am 01. Mai 2015 ist die Richt­li­nie für die För­de­rung von Ener­gie­ma­nage­ment­sys­te­men in Kraft getre­ten. Die Richt­li­nie sieht vor, dass u.a. für die Erst­zer­ti­fi­zie­rung eines voll­stän­dig ein­ge­rich­te­ten Ener­gie­ma­nage­ment­sys­tems nach DIN EN ISO 50.001 und die Erst­zer­ti­fi­zie­rung eines alter­na­ti­ven Sys­tems gemäß Anlage 2 der Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung (SpaEfV) sowie die Bera­tungs­leis­tung zum Auf­bau eines sol­chen Sys­tems fortan finan­zi­elle Unter­stüt­zung bean­tragt werden kann.*

weiter lesen »

13. Mai 2015

Novel­lier­tes Ener­gie­dienst­leis­tungs­ge­setz (EDL-G) am 22.04.15 in Kraft getreten

Ver­pflich­tung für Ver­si­che­rungen, Ban­ken, Han­dels­häu­ser, Hotel­ket­ten und ande­ren Groß­un­ter­neh­men zum Ener­gie­au­dit bis 05. Dezember 2015!

Das Gesetz über Ener­gie­dienst­leis­tun­gen und andere Ener­gie­ef­fi­zi­enz­maß­nah­men (EDL-G) ist zum 22.04.2015 in Kraft getre­ten und ist hier abrufbar.

weiter lesen »

25. Mrz 2015

Über­ar­bei­tete Fas­sung des Ener­gie­dienst­leis­tungs­ge­set­zes (EDL-G)

Ener­gie­au­dit­pflicht für alle Groß­un­ter­neh­men ab Dezember 2015

Seit der über­ar­bei­te­ten Fas­sung des Ener­gie­dienst­leis­tungs­ge­set­zes (EDL-G) in die­sem Jahr sind alle Groß­un­ter­neh­men egal wel­cher Bran­che, die nach EU-Definition kein klei­nes und mitt­le­res Unter­neh­men (KMU) sind, sowie die öffent­li­che Hand dazu ver­pflich­tet, alle vier Jahre ein Ener­gie­au­dit nach DIN EN 16.2471 durch­zu­füh­ren. Ziel ist es, nicht nur das pro­du­zie­rende Gewerbe, das bereits auf­grund ande­rer Rechts­grund­la­gen (§10 StromStG, §55 Ener­gieStG, EEG) in Zug­zwang steht, son­dern auch alle wei­tere gro­ßen End­kun­den an den Ener­gie­ef­fi­zi­enz­maß­nah­men zur Errei­chung der Ener­gie­ein­spar­ziele der Bun­des­re­gie­rung zu beteiligen.

weiter lesen »

11. Februar 2015

Qualitäts-, Umwelt– und Arbeitsschutz

Städ­ti­scher Betriebs­hof erhält als ers­ter Betriebs­hof Hes­sens Zer­ti­fi­zie­rung nach EcoStep

Die Pro­zesse in Qua­li­tät, Umwelt– und Arbeits­schutz ver­bes­sern – diese Ziel­set­zung haben die Mit­ar­bei­ter des Städ­ti­schen Betriebs­hofs seit eini­gen Jah­ren Schritt für Schritt mit Leben gefüllt und wur­den nun mit der erfolg­rei­chen Zer­ti­fi­zie­rung belohnt“

weiter lesen »

29. September 2014

Ener­gie­ef­fi­zi­enz bei Bäckereien

Gleich­blei­bende Qua­li­tät bei redu­zier­tem Energieeinsatz

Der Ener­gie­ver­brauch des Hand­werks ist zu zehn Pro­zent den Bäcke­reien zuzu­schrei­ben. Das ist bei einer Brot-liebenden Nation wie den Deut­schen nicht ganz über­ra­schend. Wo viel Brot geba­cken wird, wird auch viel Ener­gie und Strom benö­tigt. Das Energieeffizienz-Netzwerk für Bäcke­reien „EnEff Bäckerei-Netzwerk“ weiß jedoch: Ein­spa­run­gen von bis zu 30 Pro­zent sind mög­lich und zeigt wie’s geht!

weiter lesen »

05. September 2014

EEG Reform 2014

Alter­na­tive Ener­gie­ma­nage­ment­sys­teme wer­den immer wichtiger!

Nach dem Spit­zen­aus­gleich im Jahr 2013 ist von nun an eine wei­tere Steuer– bzw. Umla­ge­ver­güns­ti­gung für Indus­trie­un­ter­neh­men an die Ein­füh­rung eines Ener­gie­ma­nage­ment­sys­tems gebunden.

weiter lesen »

15. Juli 2014

Reges Trei­ben bei Bre­mer Bio-Honig-Produzenten

Das Unter­neh­men Wal­ter Lang schwärmt nicht nur für Honig, son­dern auch für opti­mierte Betriebs­pro­zesse. Jetzt wurde das Unter­neh­men EcoStep 4.0 zertifiziert.

Seit über 100 Jah­ren impor­tiert das Unter­neh­men Honig aus aller Welt und kre­iert indi­vi­du­elle Waren für Ihre Kun­den. Bio­lo­gisch immer und regio­nal wenn es geht.

weiter lesen »

30. April 2014

Zwei Unter­neh­men in Hes­sen aktu­ell zertifiziert

EcoStep 4.0 fin­det Ein­gang in Blech– und Kunstoffbetriebe

Die Unter­neh­men MEBA­TEC und Lumac Lärm­schutz­tech­nik haben das inte­grierte Manage­ment­sys­tem in ihre Betriebe integriert.

weiter lesen »

16. April 2014

Kos­ten­lose Ener­gie­ef­fi­zi­enz Impulsgespräche

Ein­spa­run­gen von 25 Pro­zent in klei­nen und mitt­le­ren Unternehmen (KMU)

Von dem Bun­des­mi­nis­te­rium für Wirt­schaft und Tech­no­lo­gie (BAFA) geför­dert, haben Sie die Mög­lich­keit sich einen Ener­gi­ex­per­ten kos­ten­los ins Haus zu holen und sich Ihre Opti­mie­rungs­po­ten­ziale beim Ener­gie­ver­brauch auf­zei­gen zu las­sen. Bun­des­weit sind bereits 6.000 KMU die­sen Weg gegan­gen — und konn­ten bis zu 25 Pro­zent Ener­gie einsparen.

weiter lesen »

23. Januar 2014

Spit­zen­aus­gleich 2013 verpasst?

Das pas­siert Ihnen nicht noch einmal!

Seit 2013 ist die Erstat­tung der Strom– und Ener­gie­steuer an beson­dere Bedin­gun­gen geknüpft, fra­gen Sie bei uns nach.

weiter lesen »

21. Januar 2014

KMU GoGreen!

Kleine und mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men in Europa wirt­schaf­ten immer ressourcenffizienter

Wie die Eurobarometer-Umfrage „KMU, Res­sour­cen­ef­fi­zi­enz und grüne Märkte“ (Dezem­ber 2013) zeigt, ergrei­fen immer mehr KMU Umwelt­maß­nah­men, vor allem zur Abfall­re­du­zie­rung, zur Ener­gie– und Mate­ri­al­ein­spa­rung, zum Recy­cling von Mate­rial und Abfäl­len inner­halb des Betriebs und zum Wassersparen.

weiter lesen »

20. November 2013

EcoSte­p­ler stei­gen hoch hinaus

Die Indus­trie­klet­te­rer von Steady Clim­bing wur­den EcoStep zertifiziert

Seit 2010 gibt es das Unter­neh­men. In weni­gen Jah­ren hat es sich vom Dienst­leis­ter zum qua­li­fi­zier­ten Aus­bil­der ent­wi­ckelt. Mit der erfolg­rei­chen Imple­men­tie­rung des Manage­ment­sys­te­ms EcoStep® für Qua­li­tät, Umwelt und Arbeits­schutz setzt es den pos­ti­ven Entwicklungstrend fort.

weiter lesen »

14. November 2013

EcoStep Regio­nal­part­ner

Mit der RKW Hes­sen GmbH hat das EcoStep Netz­werk sei­nen ers­ten Regio­nal­part­ner gewonnen

EcoStep wächst. Das Netz­werk beste­hend aus Part­nern von Poli­tik, Wirt­schaft sowie Ver­bän­den möchte sich um Regio­nal­part­ner erwei­tern. Die RKW Hes­sen GmbH war von Anfang an dabei und hat zum 30. Oktober die­ses Jah­res die Koope­ra­ti­ons­ver­ein­ba­rung unterzeichnet.

weiter lesen »

01. November 2013

Das ® bei EcoStep

Ein­tra­gung der Marke EcoStep …und mein Unter­neh­men läuft rund beim Deut­schen Patent– und Markenamt

Der Antrag zur Ein­tra­gung von EcoStep im Regis­ter des Deut­schen Patent- und Mar­ken­amt war erfolg­reich.
Seit dem 11. Okto­ber ist die Wort– und Bild­marke offi­zi­ell geschützt.

Aus die­sem Grund wird der Name EcoStep ab jetzt immer mit dem bekann­ten ® versehen.

weiter lesen »

28. Oktober 2013

Ers­ter inter­na­tio­na­ler EcoStep Partner

CEGE­STI aus Costa Rica hat die Rechte zur Imple­men­tie­rung von EcoStep über­tra­gen bekom­men, um damit das Thema inte­grier­te Manage­ment­sys­teme auch in Lateiname­rika voranzubringen.

Seit Okto­ber die­ses Jah­res ist es offi­zi­ell. EcoStep ist nun auch inter­na­tio­nal ver­tre­ten. CEGE­STI — Fund­a­ción Cen­tro de Gestión Tech­noló­gica e Infor­mática Indus­trial hat die Rechte des inte­grier­ten Manage­ment­sys­tems über­tra­gen bekom­men, um EcoStep 4.0 und EcoStep Ener­gie in Latein­ame­rika, ins­be­son­dere in den Län­dern Costa Rica, El Sal­va­dor, Gua­te­mala, Hon­du­ras, Nica­ra­gua und Panama, zu verbreiten.

weiter lesen »

09. Juli 2013

Wein, der überzeugt

Seit meh­re­ren Gene­ra­tio­nen im Fami­li­en­be­sitz steht das Rhein­gauer Wein­gut Bern­hard Mehr­lein für Qua­li­tät und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis

Das Wein­gut in Oestrich-Winkel ver­mark­tet Weine von einer Gesamt­reb­flä­che über 59 ha. Neben Ries­ling­wei­nen wer­den auch Spät­bur­gun­der– und Dorn­fel­d­er­weine für End­ver­brau­cher, Fach­han­del, Gas­tro­no­mie, Groß­han­del und Export ausgebaut.

weiter lesen »

21. Juni 2013

EcoStep Jah­res­ta­gung

EcoStep Ener­gie geht mit posi­ti­ven Erwar­tun­gen an den Markt

Pas­send zur Jah­res­ta­gung gab das Bun­des­mi­nis­te­rium für Wirt­schaft und Tech­no­lo­gie am 10.06. den neuen Ver­ord­nungs­ent­wurf über „Sys­teme zur Ver­bes­se­rung der Ener­gie­ef­fi­zi­enz im Zusam­men­hang mit der Ent­las­tung der Ener­gie– und Strom­steuer in Son­der­fäl­len“ her­aus. Nach dem neuen Ver­ord­nungs­ent­wurf der Bun­des­re­gie­rung erfüllt EcoStep Ener­gie dem­nach die Kri­te­rien „Alter­na­ti­ver Systeme“ .

weiter lesen »

19. Juni 2013

Exper­ten für EcoStep akkreditiert

In Bre­men schulte die EcoStep Koor­di­nie­rungs­stelle am letz­ten Don­ners­tag ihre neuen Berater

Aus­schließ­lich diese vier Bewer­ber konn­ten unse­ren Bei­rat über­zeu­gen. Alle unsere EcoStep Bera­ter sind in den gän­gi­gen Nor­men zu Umwelt, Qua­li­tät und Arbeits­schutz aus­ge­bil­det und kön­nen ein­schlä­gige Pra­xis­er­fah­rung vor­wei­sen. Nur mit einem umfas­sen­den Know-how ist es mög­lich, die EcoStep Anfor­de­run­gen an das Kern­ge­schäft der Betriebe anzupassen.

weiter lesen »

11. Juni 2013

9 Jahr­hun­derte Weinkultur

Uner­müd­li­ches Qua­li­täts­stre­ben schreibt Weingeschichte

Das Wein­gut des ehe­ma­li­gen Zisterzienser-Klosters Eber­bach pflegt eine neun Jahr­hun­derte wäh­rende Wein­kul­tur und ist mit 250 Hektar das größte Wein­gut in Deutschland.

weiter lesen »

15. Mai 2013

EcoStep erobert die Rödemark

Wei­tere Unter­neh­men stre­ben Zertifizierung an

Unter Anlei­tung unse­res EcoStep Bera­ters Wil­helm Schö­ne­ber­ger wer­den die Röder­mär­ker Unter­neh­men Boh­nert Sys­tem­tech­nik GmbH & Co. KG, Schrei­ne­rei Schwab & Söhne GmbH und Viva-FamilienService mit dem Pro­gramm EcoStep ihren betrieb­li­chen Ablauf opti­mie­ren, die Rechts­si­cher­heit erhö­hen und am Ende die Zer­ti­fi­zie­rung erreichen.

weiter lesen »