Hochschule Geisenheim University

Für die Bran­chen­lö­sung EcoStep Wein konnte mit der Hoch­schule Gei­sen­heim Uni­ver­sity , die zusam­men mit dem KATA­LYSE Insti­tut e.V. bereits seit dem Jahr 2004 aktiv an der Ent­wick­lung der Bran­chen­lö­sung EcoStep Wein mit­ge­wirkt hat, ein Kom­pe­tenz­part­ner­schaft ver­ein­bart werden.

Web­site: www.hs-geisenheim.de

Der Kom­pe­tenz­part­ner Hoch­schule Gei­sen­heim steht dem KATA­LYSE Insti­tut (Bran­chen­ver­ant­wort­li­cher) und dem Sys­tem­ge­ber Koor­di­nie­rungs­stelle EcoStep c/o RKW Bre­men GmbH mit sei­nem Fach­wis­sen bera­tend zur Seite, dies gilt ins­be­son­dere für den lebens­mit­tel­spe­zi­fi­schen Teil von EcoStep Wein und andere Spe­zi­fika der Wein­bran­che. Dar­über hin­aus stellt der Kom­pe­tenz­part­ner seine Exper­tise in Form von Fach­vor­trä­gen und der Beglei­tung des Arbeits­krei­ses EcoStep Wein zur Ver­fü­gung. Im Gegen­zug kön­nen die dabei gewon­ne­nen Erkennt­nisse von der Hoch­schule Gei­sen­heim im Rah­men der Lehre genutzt wer­den. Die Betei­lig­ten erwar­ten einen gro­ßen Nut­zen für die Wein­bran­che, ins­be­son­dere für die betei­lig­ten Win­zer, die mit EcoStep Wein http://www.ecostep-wein.de/ ein wis­sen­schaft­lich ent­wi­ckel­tes und in der Pra­xis erprob­tes Sys­tem anwen­den können.

Koordinierungsstelle

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

0421- 323464-28